Sie sind hier: Aktuelles der KSZ » Meinung: Für gerechte Löhne streiten

Meinung: Für gerechte Löhne streiten

3. Januar 2019
Mag. theol. Lars Schäfers, Foto: priv.

Anlässlich der diesjährigen Mindestlohnerhöhung widmet sich die Kolumne vom 03.01.2019 der schon seit biblischen Zeiten ethisch brisanten Frage der Lohngerechtigkeit. Mag. theol. Lars Schäfers, Wissenschaftlicher Referent der KSZ, legt dar, dass untere Löhne steigen müssen, um den Niedriglohnsektor einzudämmen und wie zentral dafür eine Stärkung der Sozialpartnerschaft ist. Seinen Text können Sie hier abrufen.