Sie sind hier: Schriften » Kirche und Gesellschaft » Aktuelle Beiträge » 2018 » Januar

Januar

Arbeit, Freizeit und Muße. Zwischen Zeitsouveränität und Entschleunigung
von Thomas Eggensperger 

 

Das Heft kann zu den angegebenen Kosten bei der KSZ bezogen werden.

 

Zum Inhalt:

  • Muße – reflektiertes Nichtstun
  • Muße – systematische Erschließung
  • Exkurs: Langeweile
  • Vom mittelalterlichen Garten zur Muße der Gegenwart
  • Phänomen Zeit
  • Zeit und Individualisierung
  • Zeitsouveränität in Zeiten der Singularität – „New York“ statt „Work-Life-Balance“
  • Zwischen Arbeit und Muße

 

Der Verfasser:

Thomas Eggensperger OP, Dtr. Theol., M.A., ist Professor für Sozialethik an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Münster, Geschäftsführender Direktor des Instituts M.-Dominique Chenu Berlin und theologischer Berater der „Katholischen Arbeitsgemeinschaft für Freizeit und Tourismus“ (KRAFT) der Deutschen Bischofskonferenz (K III).