Sie sind hier: Schriften » Kirche und Gesellschaft » Aktuelle Beiträge » 2017 » September

September

Freiheit und Religion
von Claus Dierksmeier

 

Das Heft kann als Printversion zu den angegebenen Kosten bei der KSZ bezogen werden. Hier haben Sie auch die Möglichkeit, den Text als PDF-Datei abzurufen. 

 

Zum Inhalt:

  • Das Projekt Weltethos
  • Gegen religiösen Fundamentalismus
  • Gegen säkulare Fundamentalismus
  • Quantitative versus qualitative Freiheit
  • Zusammenfassung

 

Der Verfasser:

Prof. Dr. Claus Dierksmeier ist Direktor des Weltethos-Instituts und Professor für Globalisierungs- und Wirtschaftsethik an der Universität Tübingen. Seine akademische Arbeit konzentriert sich auf Fragen der Politik-, Religions- und Wirtschaftsphilosophie unter besonderer Berücksichtigung von Theorien der Freiheit und der Verantwortung im Zeitalter der Globalität. Zum Thema des Aufsatzes erschien von ihm 2016 das Buch „Qualitative Freiheit – Selbstbestimmung in weltbürgerlicher Verantwortung."