Sie sind hier: Aktuelles der KSZ » Meinung: It's the morals, stupid

Meinung: It's the morals, stupid

6. April 2018
Prof. Dr. Ingeborg Gabriel, Foto: priv.

Dr. Ingeborg Gabriel, Professorin für Christliche Gesellschaftslehre und Sozialethik an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Wien, schreibt in der Kolumne vom 5. April über den ethischen Relativismus im Privaten. Sie beanstandet, dass „schamlose Regelbrüche und Rücksichtslosigkeit" zur Durchsetzung eigener Interessen mehr und mehr „salonfähig" werden und setzt dem Anstand und persönliche Verantwortlichkeit entgegen. Ihren Text können Sie hier abrufen.