Sie sind hier: Aktuelles der KSZ » Vertreter der KSZ bei Lord Acton - Tagung in Wildbad Kreuth

Vertreter der KSZ bei Lord Acton - Tagung in Wildbad Kreuth

2. Dezember 2011

Vom 29. November bis zum 1. Dezember fand in Wildbad Kreuth die internationale Expertentagung "Der Glaube der Freiheit und die Freiheit des Glaubens - Religiöse Grundlagen der liberalen Gesellschaft. Eine anthropologische und politische Verhältnisbestimmung" statt. Die hochkarätigen Referenten nahmen auf Einladung der Hanns-Seidel-Stiftung und des Organisationsteams um Dr. Christoph Böhr Leben und Werk von Lord Acton in den Blick, der als Intellektueller seiner Zeit das Verhältnis von religiöser und politischer Sphäre thematisierte und damit einer der Vertreter des liberalen Katholizismus des 19. Jahrhunderts darstellte.


Höhepunkt war das Kamingespräch mit Bundeskanzler a.D. Dr. Dr. h. c. mult. Helmut Kohl.