Sie sind hier: Aktuelles der KSZ » Meinung: Wertedialog statt Leitkulturthesen

Meinung: Wertedialog statt Leitkulturthesen

13. Mai 2017
Dipl.-Theol. Thomas Berenz, Foto: priv.

Die Frage einer gelingenden Integration der zu uns gekommenen Migranten steht im Mittelpunkt der Kolumne vom vergangenen Wochenende. Ihr Verfasser, Thomas Berenz, Leiter des Arbeitsbereichs Erwachsenen- und Familienbildung im Bischöflichen Generalvikariat Trier, greift die  kürzlich von Bundesinnenminister Thomas de Maizière vorgelegten Leitkulturthesen kritisch auf und fordert statt dessen einen gesellschaftlichen Dialog über die zu unserer Identität gehörenden Werte. Seinen Text können Sie hier abrufen.