Sie sind hier: Aktuelles der KSZ » Meinung: Mehr als Klimapolitik

Meinung: Mehr als Klimapolitik

28. Februar 2017
Prof. Dr. Ottmar Edenhofer, Foto: MCC

„Der Klimawandel kann nicht mehr aufgehalten, sondern nur noch gebremst werden.“ Diese  These, die Prof. Dr. Edenhofer, u.a. Direktor des Mercator Research Institute on Global Commons and Climate Change (MCC), in der Kolumne vom Wochenende vertritt, ist die Grundlage für eine von ihm empfohlene CO2-Bepreisung. Edenhofer weist nach, dass eine solche Maßnahme nicht nur dem Klimaschutz dient, sondern auch positive Wirkungen auf das Gedeihen der Gesellschaften hat. Seinen Text können Sie hier abrufen.