Sie sind hier: Aktuelles der KSZ » Meinung: Die neue Lust am Wettbewerb

Meinung: Die neue Lust am Wettbewerb

21. Februar 2017
Prof. Dr. Stephan Wirz, Foto: Archiv d. Tagespost

Die Rezeption des Wettbewerbs im sozialen Denken der Kirche ist das Thema der am vergangenen Wochenende erschienenen Kolumne. Ihr Verfasser, Dr. Stephan Wirz, u.a. Titularprofessor für Ethik an der Theologischen Fakultät der Universität Luzern, beklagt, dass kirchliche Verlautbarungen dem Konkurrenzdenken mit einer gewissen Skepsis begegnen und fordert Vertrauen „in eine individuell ausbalancierbare Antriebsstruktur". Seinen Artikel können Sie hier abrufen.