Sie sind hier: Aktuelles der KSZ » Meinung: Miteinander reden

Meinung: Miteinander reden

29. November 2016
Dr. Jochen Ostheimer, Foto: priv.

Dr. Jochen Ostheimer, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Christliche Sozialethik der LMU München, setzt sich in der Kolumne vom Wochenende mit der gesellschaftlichen Polarisierung auseinander, die nicht nur im Kontext von Migration und Zuwanderung sichtbar ist. Der Verfasser vertritt die These, dass die unterschiedlichen, teils divergierenden Kräfte den Dialog suchen sollten, und unterbreitet Vorschläge, wie dies gelingen kann. Seinen Text können sie hier abrufen.