Sie sind hier: Aktuelles der KSZ » Meinung: Der Nürnberger Ärzteprozeß

Meinung: Der Nürnberger Ärzteprozeß

30. Oktober 2016
Prof. Dr. Klaus Baumann, Foto: IN

Den 70. Jahrestag der Einberufung des Nürnberger Ärzteprozesses, in dem NS-Ärzte wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit verurteilt wurden, nimmt Prof. Dr. Klaus Baumann, Priester und Professor für Caritaswissenschaft an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, zum Anlass, um in der Kolumne vom Wochenende die mögliche Änderung des bundesdeutschen Arzneimittelgesetzes zu reflektieren. Baumann sagt deutlich, dass wir im heutigen Deutschland andere Verhältnisse als im NS-Staat haben, warnt aber eindringlich vor allzu einfachen und verführerischen Praktiken. Seinen Text können Sie hier nachlesen.