Sie sind hier: Aktuelles der KSZ » Meinung: Sozialpolitik im Blindflug

Meinung: Sozialpolitik im Blindflug

4. Oktober 2016
Prof. Dr. Stephan Leibfried

In der Kolumne vom Wochenende thematisiert Prof. Dr. Stephan Leibfried, Forschungsprofessor an der Universität Bremen und der Jacobs University Bremen, die Verdrängung des Sozialstaats als Gegenstand universitärer Forschung. Er legt dar, wie sehr die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit diesem Gebiet aus den Curricula der einzelnen Disziplinen gestrichen wurde und warum der Sozialstaat auch in Forschung und Lehre eine große Aufmerksamkeit verdient. Seinen Text können Sie hier abrufen.