Sie sind hier: Aktuelles der KSZ » Meinung: Moralisch investieren

Meinung: Moralisch investieren

9. November 2015
Dr. Jochen Ostheimer, Foto: priv.

In der Kolumne vom Wochenende thematisiert Dr. Jochen Ostheimer, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Christliche Sozialethik der Ludwig-Maximilians-Universität München den Immobilienbesitz der katholischen Kirche. Dabei rekurriert er auf eine sog. „Orientierungshilfe“ für ein „ethisch-nachhaltiges Investieren“, die sich die Kirche selbst gegeben hat, und fragt, wie sie bei der Vermietung von Wohnraum Gutes tun kann. Seinen Text können Sie hier abrufen.