Sie sind hier: Aktuelles der KSZ » Meinung: Die Würde eines Volkes?

Meinung: Die Würde eines Volkes?

10. August 2015
Dr. Michael Hartlieb, Foto: priv.

In der Kolumne vom Wochenende (DT 08.08.2015, Nr. 94, S. 7)  thematisiert Dr. Michael Hartlieb, Referent für Theologie und Philosophie an der Thomas-Morus-Akademie Bensberg, die Griechenlandfrage aus einer wichtigen, aber bisher wenig beachteten Perspektive. Hartlieb geht auf die von Alexis Tsipras oft gebrauchte Formel von der Würde des griechischen Volkes ein und stellt sie der Menschenwürde gegenüber, die sich im Zusammenhang mit den Menschenrechten stets auf Einzelpersonen bezieht. Seinen Text können Sie hier abrufen.