Sie sind hier: Aktuelles der KSZ » Meinung: Digitales Leben

Meinung: Digitales Leben

29. Juni 2015
Lothar Harles, Foto: AKSB

So wie Lesen, Schreiben und Rechnen zu den Grundfertigkeiten des Menschen gehört, ist auch die digitale Kompetenz zu entwickeln und zu vermitteln.
Diese These vertritt Lothar Harles, Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft katholisch-sozialer Bildungswerke in der Bundesrepublik Deutschland (AKSB) in seiner Kolumen vom Wochenende, in der er sich mit der Digitalisierung des Lebens auseinandersetzt. Seinen Text können Sie hier abrufen.