Sie sind hier: Aktuelles der KSZ » Meinung: Solidarität und Nachhaltigkeit

Meinung: Solidarität und Nachhaltigkeit

23. März 2015
Prof. Dr. Hans-Joachim Lauth, Foto: priv.

In seiner Kolumne vom Wochenende thematisiert Professor Dr. Hans-Joachim Lauth, der Vergleichende Politikwissenschaft und Systemlehre an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg lehrt, den Zusammenhang von Solidarität und Entwicklung am Beispiel der in Deutschland lebenden Migranten. Dabei wirft er einen kritischen Blick auf die aktuelle Einwanderungsdebatte und betont, dass die vorrangige Aufnahme von Fachkräften zu aller erst den Entsendestaaten schade. Seinen Text können Sie hier nachlesen.