Sie sind hier: Aktuelles der KSZ » Christliches Unternehmerethos

Christliches Unternehmerethos

9. Juli 2013

Seminar am 22. Juni 2013 in Montana, Bulgarien


Auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung hat Dr. Arnd Küppers am 22. Juni vor bulgarischen Geistlichen sowie UnternehmerInnen und Unternehmern eine Einführung in die kirchliche Soziallehre gegeben und über christliches Ethos in der Wirtschaft gesprochen. Hintergrund ist der Wunsch, in Bulgarien einen christlichen Unternehmerverband zu initiieren. Deswegen war neben Dr. Küppers auch Dr. Martin Schoser, Bundesgeschäftsführer des BKU, als Referent eingeladen worden. Das Seminar fand statt in Montana im Nordwesten Bulgariens, einer der ärmsten Regionen innerhalb der EU. Unterstützt wurde das Seminar von dem bulgarisch-orthodoxen Bischof der Eparchie Widin, Metropolit Dometian. Nach dem Seminar kam es zu einer Begegnung mit dem Metropoliten und dessen Weihbischof Sinoji, bei der auch über ökumenische Perspektiven im Bereich der kirchlichen Soziallehre gesprochen wurde.