Sie sind hier: KSZ Intern » Bibliothek der KSZ

Bibliothek der KSZ

Die Bibliothek der KSZ umfaßt derzeit einen Bestand von 26.600 Bänden. Er bildet ein breites und differenziertes Spektrum wissenschaftlicher Bereiche ab. Thematische Schwerpunkte bilden unter anderem: Christliche Soziallehre, sozialer und politischer Katholizismus, gesellschaftliche und wirtschaftliche Gestaltungsfragen im nationalen, europäischen und weltweiten Maßstab, politische Ethik und Demokratie.

 

Weitere Schwerpunkte der Bibliothek bieten außerdem die Dokumentation von Zeitungsausschnitten sowie das Angebot zahlreicher Fachzeitschriften.

Der Bibliotheksbestand läßt sich bis 2002 über den herkömmlichen Kartenkatalog (alphabetischer und systematischer Katalog) erschließen, der Zugriff erfolgt jedoch in erster Linie über die per PC geführte Datenbank. Ein schneller Einstieg ist gegeben über Autoren-, Titel- und Stichwortsuche. Jedem Eintrag sind in der Regel mehrere Schlagwörter zugeordnet.

 

Die Präsenzbibliothek dient nicht nur der KSZ als Arbeitsinstrument. Sie wird auch von einer großen Anzahl wissenschaftlich Interessierter - Professoren, Nachwuchswissenschaftler und Studenten - benutzt.