Sie sind hier: Schriften » Kirche und Gesellschaft » Aktuelle Beiträge » 2018 » März

März

Joseph Kardinal Höffner und die Christliche Gesellschaftslehre.
Sein Beitrag zu ihrer Fortentwicklung
von Ursula Nothelle-Wildfeuer

 

Das Heft kann zu den angegebenen Kosten bei der KSZ bezogen werden.

 

Zum Inhalt:

  • Interdisziplinarität und Eigengesetzlichkeit der Bereiche menschlicher Wirklichkeit
  • Theologische Elemente in Höffners Konzeption
  • Höffners Orientierung am Naturrecht
  • Wirtschaftsordnung und Wirtschaftsethik als zentrales Themenfeld
  • Höffners Konzeption einer Christlichen Gesellschaftslehre in ihrer Bedeutung für heute

 

Die Verfasserin:

Dr. theol Ursula Nothelle-Wildfeuer, Prof. für Christliche Gesellschaftslehre an der Theologischen Fakultät der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.