Sie sind hier: Schriften » Kirche und Gesellschaft » Aktuelle Beiträge » 2017 » Oktober

Oktober

Surfen ohne unterzugehen. Ethische Überlegungen zum Internet
von Jonas Klur

 

Das Heft kann zu den angegebenen Kosten bei der KSZ bezogen werden.

 

 

Zum Inhalt:

  • Das Internet – eine eigene vernetzte Welt
  • Verbindende und abschirmende Technik
  • Veränderte Kommunikation
  • Entleiblichung und Annahme seiner selbst
  • Ablenkung – Aufmerksamkeit – Askese
  • Aufmerksame Pädagogik der Begleitung zur Selbstverantwortung
  • Herausfordernde Demokratie
  • Unvergesslichkeit des Internets – Vergessen der Vergebung

 

Der Verfasser:

Jonas Klur, Lic. Theol., Priester der Erzdiözese Paderborn, Studium in Marburg, Paderborn und Rom, derzeit Kaplan im Pastoralen Raum Höxter/Weser.