Sie sind hier: Schriften » Kirche und Gesellschaft » Aktuelle Beiträge » 2017 » September

September

Freiheit und Religion
von Claus Dierksmeier

 

Das Heft kann zu den angegebenen Kosten bei der KSZ bezogen werden.

 

Zum Inhalt:

  • Das Projekt Weltethos
  • Gegen religiösen Fundamentalismus
  • Gegen säkulare Fundamentalismus
  • Quantitative versus qualitative Freiheit
  • Zusammenfassung

 

Der Verfasser:


Prof. Dr. Claus Dierksmeier ist Direktor des Weltethos-Instituts und Professor für Globalisierungs- und Wirtschaftsethik an der Universität Tübingen. Seine akademische Arbeit konzentriert sich auf Fragen der Politik-, Religions- und Wirtschaftsphilosophie unter besonderer Berücksichtigung von Theorien der Freiheit und der Verantwortung im Zeitalter der Globalität. Zum Thema des Aufsatzes erschien von ihm 2016 das Buch „Qualitative Freiheit – Selbstbestimmung in weltbürgerlicher Verantwortung."