Sie sind hier: Schriften » Amosinternational » Heft 4/2013

Heft 4/2013

Altern und Pflege

Editorial

Peter Klasvogt (Dortmund)
Den demographischen Wandel menschenwürdig gestalten
Zu diesem Heft

 

Schwerpunktthema

Klaus Baumann (Freiburg)
Alt werden und pflegebedürftig sein in Dortmund
Situation und sozialethische Perspektiven

 

Bernhard Bleyer (Regensburg), Andreas Hornig, Manfred Beham,
Rita Dziemballa, Barbara Städtler-Mach
Sicherheit oder Freiheit für Menschen mit Demenz?
Zur Güterabwägung beim Einsatz von Detektions- und Ortungssystemen in der Pflege

 

Uwe Sperling (Mannheim)
Todeswünsche ernst nehmen und den Lebenswillen stärken
Zur Suidzidgefährdung und Suizidprävention im Alter

 

Marie-Jo Thiel (Strasbourg/Frankreich)
Sich um den älteren Menschen kümmern
Zu den ethischen Herausforderungen in der französischen Gesellschaft

 

Arts & ethics

Christoph Worringer (Düsseldorf)
Das Mahl 2011
Öl auf Leinwand

 

Länderbericht

Walter Lesch (Lovain/Belgien)
Sozialkatholizismus in Belgien
Ein (unbekanntes) Land der Gegensätze

 

Forum Sozialethik

Wolf Gero Reichert
Was machen (wir – mit den/für) die Armen?
Die Bedeutung der Option für die Armen in der Christichen Soziaethik

 

Buchbesprechungen

Raum – Mensch – Gerechtigkeit
Medien- und Zivilgesellschaft
Alternde Gesellschaft
Klima-Wandel
Entwicklungspolitik als Arbeitspolitik
Den Geldschleier lüften!

 

Der Überblick
Summaries
Résumés

 

Impressum